Willkommen…

… auf der Seite des Sinfonieorchesters der Universität Hohenheim.

Aktuell:

Ethel Smyth, Emilie Mayer & Fanny Hensel – Komponistinnen des 19. Jahrhunderts

In diesem Wintersemester widmen wir uns unser Konzertprogramm drei Komponistinnen des 19. Jahrhunderts: Emilie Mayer, Fanny Hensel-Mendelssohn und Ethel Smyth.
Allen drei gemeinsam ist ihr Bestreben entgegen der damaligen Auffassung zur Rollenverteilung zwischen Mann und Frau ihren Weg zu gehen und Musik nicht nur als Hausmusik zu leben, sondern zu komponieren, Konzerte zu veranstalten und zu dirigieren. Der Nachwelt haben sie dabei wunderschöne Werke hinterlassen, die nach dem Tod von Emilie, Fanny und Ethel leider viel zu lange in Vergessenheit geraten waren und auch heute noch viel zu selten in den Konzertsälen dieser Welt zu hören sind.

Wir ändern dies und laden Sie sehr herzlich ein, die großartige Musik und das Leben & Wirken dieser bemerkenswerten Komponistinnen des 19. Jahrhunderts kennenzulernen!

Programm:

Emilie Mayer (1812-1883) – Sinfonie f-moll
Fanny Hensel-Mendelssohn (1805-1847) – Lobgesang für Soli, Chor und Orchester
Ethel Smyth (1858-1944) – March of the Woman für Chor und Orchester

Ausführende:

Sinfonieorchester der Universität Hohenheim
Solitude-Chor Stuttgart
Leitung: Klaus Breuninger
Sprecher: Walter Sittler

Termine:

04.02.2023 – 19:00 Uhr, Nikolaus-Cusanus-Haus, Törlesäckerstraße 9, 70599 Stuttgart-Birkach
05.02.2023 – 19:00 Uhr, Liederhalle Stuttgart, Schillersaal, Berliner Platz 1-3, 70174 Stuttgart

Eintritt:

18€ (nicht nummerierte Plätze)
jeweils 5€ Ermäßigung für Schüler, Studierende, Bundesfreiwilligendienst-, Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Bonuscard
Kinder bis zu 4. Klasse frei

Vorverkauf:

Solitude-Chor Stuttgart
www.solitude-chor.de
0711-82 08 69 98
Nikolaus-Cusanus-Haus, Empfang und an der Abendkasse


über uns:

Das Orchester wurde 1986 gegründet. Mitglieder sind Studierende, Doktoranden, Mitarbeiter und Ehemalige sowie begeisterte Musiker aus dem Großraum Stuttgart. Wir spielen ein breit gefächertes Programm – von der Klassik  (große Sinfonien und Solokonzerte) über Oratorien bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke, und dazwischen gerne auch mal Filmmusik, Rock und Pop.

Auf diesen Seiten finden Sie neben den Informationen zu unseren Konzerten auch Informationen für Interessenten, die gerne bei uns mitspielen möchten und vieles mehr.